Und da war ja noch das Budget.

Moderatoren Honorare

Gilt für off-air Veranstaltungen wie Messen, Events, Kongresse etc. | Honorare für TV-Sender/Web-TV Channels gestalten sich etwas anders.

Zusammesetzung der Honorare

Moderatoren Honorare setzen sich aus unterschiedlichen Leistungen zusammen.

Moderatoren stehen doch nur 2 Stunden auf der Bühne.

Bevor Moderatoren auf die Bühne oder vor die Kamera gehen, haben sie bereits Leistungen erbracht, die zunächst nicht unmittelbar zu sehen, aber für eine professionelle und überzeugende Moderation unerlässlich sind:

  • Umfassende inhaltliche Recherche über Auftraggeber, Thema und Veranstaltung / Messe.
  • Telefonisches-/schriftliches Briefing mit dem Auftraggeber
  • Erstellung der Moderationtexte, wenn nicht vom Auftraggeber geliefert oder
  • redaktionelle Überarbeitung von gelieferten Moderationstexten, damit diese auf die Persönlichkeit und den Sprachfluss der Moderatoren angepasst sind. 
  • Schließlich - Moderationstexte lernen, lernen, lernen. 

​Unabhängig vom einzelnen Auftrag, müssen Moderatoren natürlich auch Kosten für Akquisition, Vertrieb, Buchhaltung etc. in ihre Honorare kalkulieren. 

To be Promi or not to be Promi

Einen sehr starken Einfluss auf die Moderatoren Honorare hat natürlich auch die Bekanntheit der Moderatoren. 

​Auch prominente Moderatoren bereiten sich natürlich auf die Veranstaltung vor und investieren mehr Zeit als den einen Tag für die Veranstaltung.
Hier zahlt der Auftraggeber natürlich die Bekanntheit und den Effekt auf seine Zielgruppe mit. Die Honorare liegen hier sehr schnell im unteren bis mittleren 5-stelligen Bereich; bei internationalen Promis dann eher im höheren.

Muss es immer Kaviar sein?

Aber es muss eben auch nicht immer eine prominente Persönlichkeit sein - besonders bei international besetzen Veranstaltungen, deren Zuschauer die lokalen Promis meist nicht erkennen. 

Unter all den anderen Moderatoren​ heißt es dann sich die Erfahrungen, die Referenzen und die Kontinuität anzuschauen. 

Die Moderatoren ​Honorare unserer Profis liegen mit ihren Erfahrungen, Referenzen und Sprachen in folgenden Bereichen:

  • Galas, Firmenevents, Kongresse, Konferenzen, etc. - meist 1-3 tägige Veranstaltungen: 1.200 EUR bis 7.500 EUR pro Tag.
  • Mehrtägige Veranstaltungen wie Messen, Händlertagungen, Roadshows, ect - meist 4-30 tägige Veranstaltungen: 750 EUR - 2.500 EUR pro Tag.
  • Honorare für gute Newcomer mit 1-2 Jahren Moderationserfahrung liegen in der Regel etwa 30-50% niedriger.

In Stein gemeißelt?

Moderatoren haben in ihren Honoraren durchaus eine Elastizität, die von sehr persönlichen Faktoren abhängt.

  • Nähe zum Wohnort.
  • persönliches Interesse am Thema.
  • Gemeinnütziger Auftraggeber.
  • Charity Veranstaltung.
  • Langfristige Zusammenarbeit.

​Als Agentur vermitteln wir unsere Moderatoren zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen und Auftraggebern. Wir kennen die Elastizität der Honorare sehr gut und wissen, was bei wem geht und was nicht.

In unseren Angeboten stehen die bestmöglichen Honorare - sie sind am Computer getippt und nicht in Stein gemeißelt. Sprechen Sie uns an und wir finden immer eine Lösung, die für beide Seiten optimal ist.  Auch das ist eine unserer primären Aufgaben und Stärken als Agentur.

Ein Wort zu Promotionaktionen

Unsere Moderatoren sind Top-Profis, die auf einem hohen Niveau moderieren und mit Führungskräften aus dem C-Level auf Augenhöhe sprechen können.
Sie sind keine "Promoter mit Mikroerfahrung" - d.h. wir können keine Moderatoren für 200 - 300 EUR anbieten. Dafür gibt es spezielle Promotion Agenturen, die in ihrem Portfolio auch Hostessen mit etwas Moderations-erfahrung führen.

Wir möchten Sie bitten, sich in diesem Fall an die Kolleginnen und Kollegen von den Promotionagenturen zu wenden. Gerne geben wir Ihnen dazu auch eine Empfehlung, wenn Sie uns kurz schreiben.

Wollen wir zusammenarbeiten und Ihr Publikum begeistern? 

Klicken  hier und holen Sie sich Ihr Angebot.